Sommerlayout - Maikit SBW


Hallo Ihr Lieben,
heute ein kurzer Eintrag mit einem Sommer-Layout vom Urlaub im letzten Jahr. Dieses ist wieder mit dem tollen Maikit "grenzenlos" der SBW entstanden.
Hach...ich liebe die Papiere :-) Habe auch noch ein kleines Bildtutorial zum Basteln der Papierrosette.
Here is a summer-layout from our vacation last year. I used the beautiful maykit "grenzenlos" of SBW. I love the paper :-) Thanks for stopping by - wish you a happy day!
Euch noch einen schönen Tag!
Steffi


Zuerst einen Papierstreifen schneiden (in diesem Fall etwa 5cmx29cm)Anschließend im  
ca. 1cm Abstand falzen.
 Nun die beiden Enden übereinander legen und zusammentackern oder kleben.
Bevor Ihr die Rosette zusammendrückt, noch zwei kleine Kreise ausstanzen und auf einem Kreis gleich den Kleber aufbringen. Jetzt den Kranz auf die Arbeitsplatte stellen und in der Mitte zusammendrücken.


 Jetzt Eure Rosette auf den Klebepunkt mittig legen. Wenn Ihr dies gemacht habt...bitte weiterhin festhalten, sonst spring die Rosette wieder auf :-)...kommt oben auch noch mittig ordentlich Kleber drauf und der zweite ausgestanzte Kreis.  FERTIG!!
...
Um Papier zu sparen, habe ich nur den Rand als Rahmen ausgeschnitten.
So hat man noch fast ein ganzes Blatt zum Verarbeiten :-)
 Da ich keine passende Kreisstempel besitze, habe ich mir mit der Silhouette ein paar Ringe ausgeschnitten. Ihr könnt natürlich alles Mögliche verwenden, was ihr so vorrätig habt zum Ringe stempeln :-)


 Ein paar Kreise noch ausgestanzt mit dem farbigen Papier und bei ein paar weißen Kreisen die Ränder mit dem Stempelkissen eingefärbt. Zum Schluß noch ein paar Farbspritzer drauf.

Zusätzlich zum Maikit habe ich noch Stempelkissen (sind aber auch in der SBW erhältlich
etwas Vellumpapier/weißer Cardstock und Pearlsmaker/Farbspray von Heidi Swapp verwendet.


Kommentare

  1. Wirklich sehr sehr hübsch!! ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Maria!!

      Lieben Gruß Steffi

      Löschen
  2. Was für ein wundervolles Layout. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke!! Das Papier ist aber auch wunderschön :)
      Lieben Gruß Steffi

      Löschen
  3. Die Idee mit den Ringschablonen ist ja toll <3
    Benutzt du da ein spezielles Stempelkissen? Ich kenne sowas gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit der Silhouette habe ich schon so manche Schablone fürs Stempeln, Malen etc.
      gemacht. Da ist man am Vielseitigsten, finde ich. Hab zwar einige Stempel, aber eher "Words" :)
      Die Stempelkissen sind ganz Normale. Sind von Prima Marketing (Chalk Fluid Inkpads) und finde die echt klasse, weil sie so schön klein und handlich sind. Mir sind die normalen Stempelkissen einfach zu groß und weniger flexibel.
      Die Stempelkissen gibts bei der Scrapbook Werkstatt. Hab auch oben unter dem letzten Bild einen Link eingefügt. Da gibt es gaaanz viele Farben :)
      Lieben Gruß Steffi

      Löschen