meine liebste Technik...


Diese Woche zeigen wir auf Paige Evans Blog unsere liebsten Techniken beim Scrappen. Na, das war bei mir nicht sooo schwer, haha :)
Ich liebe Nähgarn und den Effekt mit Nähten in meinen Minialben und auf Layouts. Ich glaube, es gibt kaum ein Projekt, wo nicht einmal die Nähmaschine darüber läuft. Und so habe ich sofort meinen ganzes Nähgarn auf dem Tisch ausgebreitet. Ein passende Farbkombination und Foto ausgewählt. Los ging es. Lediglich ein paar Embellishements habe ich noch verwendet. So bleiben die genähten Strahlen im Vordergrund. Ich mag das Ergebnis sehr. Das erste Mal habe ich das mit dem großflächigen Nähen auf diesem Layout <<hier>> ausprobiert. Erinnert Ihr Euch noch?

Lieben Dank fürs Vorbeischauen :)

Eure Steffi


Das ist mein Korb - voll mit buntem Nähgarn. Steht immer bereit auf meinem Tisch. Ich verwende die Nähgarne auch oft, um eine neue Farbkombi für meine Projekte zu erstellen. Da lege ich die Garne auf meinen Tisch und stelle die Farben zusammen.




Kommentare

  1. Wow, das Layout ist ein Traum. Ich bin begeistert! Die farbigen Nähte sehen so toll aus. Einfach genial.
    Ich habe nur einen weissen und schwarzen Faden. Meistens benutze ich den weissen. Bin zu faul, die Fäden aufzuspulen und einzufädeln *hihihi*

    AntwortenLöschen
  2. I would love to see a sewing tutorial! Thanks

    AntwortenLöschen
  3. hello it looks amazing. great idea. definitely will try it once I will buy my own sewing machine :)

    AntwortenLöschen